JULITI - Jugend im BKE

JULITI-SchriftzugJULITI ist ein Fachbereich im BKE. Er stellt die Qualität der Angebote für junge Menschen innerhalb des BKE sicher und will Sprachrohr für deren Interessen sein. JULITI versteht sich als Praxisbegleitung und interne Fortbildungsplattform. Auf diese Weise sollen passende Angebote für die entsprechende Zielgruppe (weiter) entwickelt werden.

Juliti 2015Im JULITI-Team treffen sich ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Diese engagieren sich an der Basis und in Vorständen für die junge Zielgruppe. Sie bringen ihr Fachwissen, ihre praktischen Erfahrungen und ihre Freude an dem Arbeitsbereich in das Team und somit in das BKE ein. Fachlich unterstützt wird JULITI durch einen hauptamtlichen Suchtreferenten des BKE.

JULITI gründete sich 2006 nach Abschluss des Projekts „Brücken bauen - Junge Suchtkranke und Selbsthilfe". Dieses 3-jährige Projekt wurde durch das Bundesministerium für Gesundheit gefördert.

Heute führt JULITI eigenständig Projekte durch. In den letzten drei Jahren konzentrierten sich die Aktivitäten beispielsweise auf das Thema „Konflikt- und Gewaltprävention“. Dazu ließen sich die JULITIs von externen Fachreferenten fortbilden. Die vielfältigen Erfahrungen bringen die JULITIs in die praktische Arbeit ein. Hierzu gehört auch, dass die JULITIs das seit 2007 jährlich stattfindende Jugend- und Familienseminar (JuFam) begleiten.

Zu den zwei Mal im Jahr stattfindenden Treffen des Fachbereichs finden sich 12 JULITIs jeweils an einem Wochenende zusammen. Darüber hinaus gibt es bedarfsorientierte regionale Treffen der drei untergliederten Fachgruppen (Nord, Mitte, West) und Online-Treffen. Diese Treffen werden von den drei Teams eigenständig koordiniert und durchgeführt. Die JULITIs unterstützen sich hier gegenseitig (Intervision) bei ihren Angeboten vor Ort. Die regionalen Teams arbeiten zudem an unterschiedlichen Teilaufgaben des aktuellen Gesamtprojekts.

JULITI beantwortet gerne alle Fragen zum Thema „Junge Menschen und Sucht“. Das Team bietet Unterstützung beim Aufbau eines Angebotes für junge Menschen im BKE an.


"JULITI trifft Euch" am 25.04.2023 um 19:30 Uhr per Zoom

Hallo Du,
wir möchten Dich herzlich zu unserer Online-Veranstaltung "JULITI trifft Euch" am 25.04.2023 um 19:30 Uhr per Zoom einladen!
Die Veranstaltung bietet Dir die Möglichkeit, Dich mit anderen jungen Menschen zu vernetzen und Euch über Eure Erfahrungen auszutauschen. Es wird Raum für Fragen, Anregungen und Diskussionen geben.
Nutze die Chance und erfahre mehr über unsere Arbeit im BKE und tausche Dich mit anderen engagierten Menschen aus - alles bequem von Zuhause aus per Zoom!
Um teilzunehmen, klicke einfach am 25.04.2023 um 19:30 Uhr auf folgenden Zoom-Link:

https://zoom.us/j/99899630006?pwd=VmJFVzhsc2tZRUNmU0RPTnAvTW0yQT09
Meeting-ID: 998 9963 0006
Kenncode: 066191

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!
Dein JULITI-Team


JULITI ist Teil des BKE-Projektes "Mehr werden - Aktivieren-Werben-Fördern"

Mit unserem neuen Projekt “Mehr werden – Aktivieren-Werben-Fördern” möchten wir dir helfen, dass die Gruppe wieder in Schwung kommt. Dabei sollen insbesondere Menschen angesprochen werden, die bislang noch keine Ämter oder Aufgaben innerhalb deiner Gruppe und/oder im BKE übernommen haben.

JULITI begleitet das Themenseminar "Junge Menschen und Suchtselbsthilfe" und hilft Dir dabei, Deine Gruppe für junge Menschen interessant zu gestalten.

Thema “Junge Menschen und Suchtselbsthilfe” (Noch Plätze frei)

25.- 27.08.2023 in Meschede

Hier gibt es weitere Infos zur Anmeldung und zum Projekt:

https://bke-suchtselbsthilfe.de/organisation/projekte/projekt-mehr-werden


JULITI-Online

Eine JULITI-Facebook-Fanpage sowie eine YouTube-Seite sind eingerichtet und werden von den Jugendlichen selbst gepflegt.

Hier gelangst Du zur   JULITI Fanpage >>

Hier gelangst Du zur   YouTube Website >>



JULITI mit eigener Webseite

Brandaktuell ist die eigene Webseite für Informationen rund um JULITI. Über den JUBLOG kannst du direkt mit den JULITIs in Kontakt treten.
JULITI Webseite

 

 

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und
bleibe auf dem Laufenden. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung

Mediathek

BKE-Publikationen und Info-Material zum Herunterladen

BKE Infos Download Button

Adresse

 BKE – Blaues Kreuz i.  d.  Ev.  Kirche
      Bundesverband e.  V.

 Julius-Vogel-Straße 44
     44149 Dortmund

   0231 586 41 32

   info@bke-suchtselbsthilfe.de

Kooperationspartner
BKE Koop Diakonie DHS