sICHtbar – Ich zeige mich

Liebe BKE-Freundinnen, liebe BKE-Freunde,
liebe Leserinnen und Leser,

BKE VIELFALT12022Titelwir starteten im BKE ins Jahr 2022 voller Tatendrang, denn wir haben große Pläne für das ganze Jahr. Es gilt, wieder raus zu den Menschen zu gehen. Dafür steht unser Motto dieser Ausgabe „sICHtbar - ich zeige mich“.

Es ist wichtig, dass wir uns zeigen können. Sei es durch Gespräche in der Gruppe oder durch öffentliche Veranstaltungen. Wir müssen nun umso mehr zeigen, warum wir ein unverzichtbarer Pfeiler in der Gesundheitsversorgung der Menschen in Deutschland sind. Ein wichtiger Bestandteil für unsere Sichtbarkeit ist auch die BKE VIELFALT und eure Berichte.

Zu Beginn des Jahres hat sich sogar ein neuer Fachbereich „Medien“ (vorher Öffentlichkeitsarbeit) gegründet. Dort werden alle Themen, die zur Sichtbarkeit des BKE nach außen führen, gebündelt. Eine neue YouTube- und Facebook-Seite sind bereits daraus entstanden.

Um zu erfahren, was für euch im BKE wichtig ist, haben wir alle Gruppen gebeten, an einer Befragung zum BKE teilzunehmen. Auf unserem Bundeskongress „Menschen stärken Menschen“ vom 09.–11.09.2022 in Haltern am See werden wir uns als gesamtes BKE zeigen können und die Ergebnisse der Befragung präsentieren. Nur wenn Ihr dabei seid und euch zeigt, können wir weiter zusammenwachsen.

Ich freue mich darauf, euch zu sehen!

Lando Horn
Bundesvorsitzender
für das Redaktionsteam der BKE VIELFALT

Bundesverband

Menu
BKE
Blaues Kreuz in der Evangelischen Kirche
Bundesverband e.V.
Julius-Vogel-Straße 44
44149 Dortmund
Tel. 0231 / 586 41 32
Fax 0231 / 586 41 33

Spendenkonto

Menu
Wir sind auf Spenden angewiesen!
Mit einer Spende haben Sie die Möglichkeit, den Ausbau der Suchtselbsthilfe zu unterstützen. Sie fördern damit bundesweite Hilfsprojekte und die Arbeit mit Suchtkranken und deren Familien.
 

Kooperationspartner

Menu
diakonie     gvs

dhs


Selbsthilfeförderung nach § 20 h Sozialgesetzbuch V

 
 
Nach oben